Neues Förderprogramm für solare Batteriespeicher BW (2018)

Um einen Anreiz für den Bau von zusätzlichen Photovoltaik-Anlagen zu schaffen und um die Belastung der Verteilnetze zu senken, werden mit dem Förderprogramm „Netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher“ stationäre, netzdienliche Batteriespeicher in Verbindung mit einer neu zu errichtenden Photovoltaikanlage gefördert.

Mit bis zu 400 Euro pro Kilowattstunde fördert das Land Baden Württemberg Batteriespeicher für Photovoltaik-Anlagen. Das Programm soll den Ausbau der Photovoltaik wieder voranbringen und Speicherkapazitäten schaffen. Anträge können ab dem 1. März 2018 gestellt werden. Flyer lesen   

Homepage Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft


 
 
 

Kommentar abgeben:

*